TGF ERGIT 100
Der Spezialtraktor schlechthin.
CTV GmbH - Heinkelstraße 39, 73614 Schorndorf

TTR 7800 - Frontlenkertraktoren mit umkehrbare Fahrerstand

DER XXL-SUPERSPEZIALIST

Hochweiden in den Bergen, in Hügelgebieten oder im Flachland; Weinberge und Obstplantagen in Hanglage; Straßenböschungen, Stadtparks, Sportplätze; an sehr abschüssigen Hängen für die Heuwirtschaft. Hier erweist sich der TTR 7800 (71 hp) als der größte Spezialist seiner Klasse mit eindrucksvollen Arbeitsgeschwindigkeiten, höchstpräzisen Manövern und Wendigkeit am Hang. Der TTR überzeugt durch einzigartige Stabilität, die auf der breiten Spur, dem niedrigen Schwerpunkt und den 4 gleichgroßen Antriebsrädern mit breiter Lauffläche beruht, zusammen mit einem außerordentlich leistungsstarken Motor, einer konstanten Traktion und einem sehr engen Lenkwinkel, kann der TTR sich jedem Gelände anpassen und alle Höhenunterschiede und Bodenunebenheiten bewältigen, unter allen Klima- und Wetterbedingungen, das ganze Jahr über. Der umkehrbare Fahrerstand, der Multifunktions-Joystick sowie die außerordentliche Sichtbarkeit unterstreichen die Ergonomie dieser Maschine, erleichtern die Arbeit und mindern den Stress für den Bediener.

+ PLUS

KABINE

Extra Komfort

Ein zugelassenes Originalprodukt von Antonio Carraro, das mit seinem schlichten und eleganten Design, einer „Totalglass“-Struktur für optimale Sichtbarkeit in alle Richtungen und einem licht hellen Arbeitsambiente überzeugt. Das Fahrerhaus Extra Comfort ist besonders geräumig und komfortabel und bietet optimalen Schutz bei Hitze, Staub und Kälte, Bedingungen, die man häufig beim Mähen, bei Straßenarbeiten oder auf Baustellen vorfindet. Die Extra Comfort-Kabine hält Geräusche fern, ist vibrationsfest und mit einer vorzüglichen Klimaanlage ausgestattet. Die Glasflächen können geöffnet werden. Die einheitlich verteilte Lüftung trägt zum optimalen Wohlbefinden des Bedieners bei. Die Kabine lagert auf Silentblock-Dämpfungselementen.

e-DRIVE-GETRIEBE

FÜR OPTIMALEN FAHRKOMFORT

Das neue Getriebe nimmt das e-DRIVE-System auf, das mit einer neuen Synchrongruppe, Servosteuerungen und Steuereinheit des Wendegetriebes und des Bereichsschalters ausgestattet ist.

e-DRIVE-GANGBEREICHSWECHSEL

Der Bediener kann auf einfache, ergonomische und mühelose Weise den Gangbereich durch die Betätigung eines Druckknopfes wechseln.

e-DRIVE-WENDEGETRIEBE

Das e-DRIVE-Wendegetriebe mit Schalthebel am Lenkrad ist bei schnellen Shuttle-Fahrten sowie beim Materialtransport mit Anbaugeräten wie dem Gabelstapler, der Schaufel, der Schneefräse besonders praktisch. Der Bediener kann sichere und fein abgestufte Vorgänge ausführen ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen, denn er wird von einer elektronischen Einheit unterstützt, mit der alle Vorgänge unter Berücksichtigung der Sicherheitsparameter ausgeführt werden.

*Optional

ERGONOMIE UND KOMFORT

Das schlanke und aggressive Design erleichtert die Manöver der Maschine in den Kulturen, erhöht die Übersicht des Bedieners über das Anbaugerät und das Gelände. Der Fahrerplatz ist besonders geräumig und alle Steuerelemente sind in logischer Reihenfolge angeordnet. Die Plattform des Bedienerplatzes ist auf Silentblock-Dämpfungselementen gelagert, die Vibrationen und Geräusche schlucken.

Das Fahrwerk ACTIO™ ist so gestaltet, dass der Bedienerplatz im Schwingungsmittelpunkt des Traktors angebracht ist.

Das verringert weitgehend die Schwingungen und die quer auf den Bediener einwirkenden Beschleunigungskräfte. Die Bordinstrumente sind elegant, funktional und für eine intuitive Bedienung ausgelegt: im Dunkeln hintergrundbeleuchteter, entspiegelte Bildschirm; digitaler Tachometer und Drehzahlmesser der Zapfwelle; druckknopfbetätigte, elektrohydraulische Steuerungen. Die Scheinwerferanlage ist in die Kotflügel eingelassen.

Die optischen Gruppen haben reflektierende Parabolspiegel, die einen sehr weiten Bereich der Fahrbahn, der Anbaugeräte und des umliegenden Bereichs ausleuchtet. Die Wartungseingriffe können dank der sich ganz öffnenden Motorhaube und der leicht abnehmbaren Seitenelemente und Batterieabdeckung praktisch und schnell ausgeführt werden.

MASCHINE UND GERÄT

Ein System harmonisch zusammenwirkender Technologien

Das von der Integration von Kraftheber, Hydraulikanlage und Zapfwelle gebildete System ermöglicht den Einsatz von zahlreichen, auch groß dimensionierten, frontalen und heckseitigen Anbaugeräten. Kompakte Kraftheber mit vertikal angeordneten Zylindern, 3-Punkt-Schnellkupplung, Pumpe und eigener Hydraulikanlage werden verbaut.

Der Kraftheber mit hydropneumatischer Aufhängung trägt zu dem ständigen Bodenkontakt des Traktors bei, ohne seitliches Wegrutschen und stets bei höchster Effizienz.

Der vordere Kraftheber* optimiert die Arbeit bei kombiniertem Einsatz von Mäh- und Konditionierwerk, Kreiselschwader, Schneeschild vorne mit Salz-/Sandstreuer hinten, Häcksler und Spaliermulcher.

Die Zapfwelle hat eine elektrohydraulische Stufenkupplung mit Sicherheitsschalter, um eine ungewollte Betätigung beim Anlassen des Motors der Zapfwelle zu vermeiden

UNIFLEX

PATENTIERTE AUFHÄNGUNG

Die UNIFLEX ®-Aufhängung mit koaxialen Zylindern erweist sich durch die geringe Zahl an Reibungspunkten der Aufhängungselemente als hocheffizient.

Das UNIFLEX ® System mit elektronischer Regelung überträgt einen Teil des Gewichts der Ausrüstung auf die Räder der Maschine. Dadurch werden Bodendruck und somit Bodenverdichtung gemindert, Zug- oder Schubwiderstand reduziert, Kraftstoff eingespart sowie Bodenhaftung und Stabilität des Traktors verbessert.

Dank UNIFLEX® kann das Anbaugerät der Bodenkontur folgen und sich ihr unmittelbar anpassen. Dies vermeidet starke Stöße und sorgt für die Beibehaltung eines gleichmäßigen Bodendrucks, was dem Bedienkomfort sowie der Arbeitsgeschwindigkeit und -präzision zugute kommt.

Mo - Fr: 7.30 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr - Samstags n. V. | 07181 / 259 676 | Händlerportal

 

TGF ERGIT 100
Der Spezialtraktor schlechthin.
Antonio Carraro - TTR 7800

CTV GmbH - Heinkelstraße 39, 73614 Schorndorf
Antonio Carraro - TTR 7800

CTV GmbH - Heinkelstraße 39, 73614 Schorndorf
Antonio Carraro - TTR 7800

Antonio Carraro - TTR 7800